Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.
Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.

 

Studienseminar Leer für das

Lehramt an Gymnasien

Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15

26789 Leer (Ostfriesland)

Tel. (0491) 4545228-0

Fax (0491) 4545228-7

E-Mail (allgemein):

Poststelle@seminar-ler-lgym.Niedersachsen.de

 

E-Mail-Bereitschaft Seminarleitung:

bereitschaft (at) studienseminar-leer.de

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

8.00 - 12.15 Uhr

 

Freitag:

8.00 - 12.00 Uhr

 

In den nieders. Schulferien:

08.00 - 12.00 Uhr

Zur internen Arbeitsplattform
Zur internen Arbeitsplattform

Willkommen im Studienseminar Leer

Das Studienseminar Leer ist zuständig für die Ausbildung und Prüfung von angehenden Gymnasiallehrkräften in Ostfriesland und den angrenzenden Regionen. Bis zu 100 Studienreferendarinnen und -referendare leisten am Studienseminar Leer und den 14 Ausbildungsschulen ihren anderthalbjährigen Vorbereitungsdienst ab. Darüber hinaus übernimmt das Seminar die berufsbegleitende Qualifizierung von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern. Das Studienseminar Leer bietet Zusatzqualifikationen in den Bereichen  Medienpädagogik/IKT, Deutsch als Zweitsprache und Bilingualer Unterricht an.

Aktuelles

Mi

08

Sep

2021

Coach der „Jemgum Dykereeves“ bringt angehenden Lehrkräften Baseball nahe

Das Fachseminar Sport unter der Leitung von Georg Bollinger hatte heute den Coach der „Jemgum Dykereeves“ zu Gast. Durch Jens Flink bekamen die Referendarinnen, Referendare und Fachleiter eine umfassende Einführung in diese Sportart. Neben Übungen zu Schlag, Wurf und Fangtechniken wurde ein Konzept vermittelt, wie Baseball spielerisch und in jeder Klassenstufe eingeführt werden kann. 

mehr lesen

Di

31

Aug

2021

Knapp 30 Gymnasiallehrkräfte treten Ausbildung in Ostfriesland an

Zum neuen Schuljahr haben 27 angehende Gymnasiallehrkräfte ihren Dienst am Studienseminar Leer aufgenommen. Neu im Kreis der Ausbildungsschulen sind die IGS Marienhafe und die IGS Krummhörn. Professorin Dr. Frauke Grittner von der Ostfriesischen Landschaft begrüßte den neuen Kurs heute. 

mehr lesen

Do

15

Jul

2021

Wie ein Flug in Turbulenzen

Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gab es am Studienseminar Leer wieder eine Verabschiedung in größerer Runde: Auf dem Wiemannshof in Bunde kamen die Absolventinnen und Absolventen des Kurses 02-2020, ihre Fach- und Pädagogikleitungen heute zur Zeugnisübergabe und zur Feier unter freiem Himmel zusammen.

mehr lesen

Do

15

Jul

2021

Abschied vom Studienseminar Leer

Zum Schuljahresende beenden mehrere Ausbilderinnen und Ausbilder ihre Tätigkeit am Studienseminar Leer. Am Rande der Examensfeier verabschiedeten Seminarleiter Dr. Jelko Peters und Personalrat Georg Bollinger die Ausbilderinnen Gabriele Rabe, Britta Nolte und Anika de Vries. Auch Stefan Albring und Hagen Stach verlassen das Studienseminar Leer.

mehr lesen

Mi

07

Jul

2021

Leeraner Ausbilderinnen und Ausbilder liefern Beiträge zur Lehrerausbildung in Corona-Zeiten

Wie lässt sich die Ausbildung, Beratung und Prüfung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern (auch) unter Corona-Bedingungen gestalten? Dieser Frage widmet sich die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Seminar“ des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen (bak). Aus dem Studienseminar Leer trugen Gerd Hinrichs, Christina Meyer und Dr. Jelko Peters Überlegungen aus unterschiedlichen Perspektiven dazu bei. 

mehr lesen

Do

17

Jun

2021

„Europa – Unsere Geschichte“ zum Schulbuch des Jahres ausgezeichnet

Das vom Leeraner Seminarleiter Dr. Jelko Peters mitverfasste Lehrbuch „EUROPA - Unsere Geschichte - Band 4“ ist zum „Schulbuch des Jahres“ in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet worden. Das deutsch-polnische Lehrbuch zur europäischen Geschichte aus der Perspektive beider Länder stellt nach Ansicht der Jury ein „neuartiges, in Vielem innovatives und zugleich wegweisendes Buch“ dar. Vergeben wurde der Preis vom Georg-Eckert-Institut (GEI) gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Didacta-Verband unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz. 

mehr lesen

Mo

07

Jun

2021

Von Lockdownlyrik, Drepressivität und einem kurzen Draht zu den Schülerinnen und Schülern

Angehende Lehrkräfte des Studienseminars Leer haben den Lockdown und seine Folgen auf unterschiedliche Weise in den Fokus gerückt. Wie greife ich Gedanken und Gefühle der Schülerinnen und Schüler während des Lockdowns sinnvoll im Unterricht auf? Wie gehe mit Depressivität bei Schülerinnen und Schülern um? Und: Wie halte ich im Distanzunterricht einen kurzen Draht zu meiner Lerngruppe und gebe sinnvoll Rückmeldungen? Drei Beispiele aus der Lehrkräfteausbildung in Corona-Zeiten…

mehr lesen

Diese und weitere Artikel finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.