Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.
Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.

 

Studienseminar Leer für das

Lehramt an Gymnasien

Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15

26789 Leer (Ostfriesland)

Tel. (0491) 4545228-0

Fax (0491) 4545228-7

E-Mail (allgemein):

Poststelle@seminar-ler-lgym.Niedersachsen.de

 

E-Mail-Bereitschaft Seminarleitung:

bereitschaft (at) studienseminar-leer.de

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

8.00 - 12.15 Uhr

 

Freitag:

8.00 - 12.00 Uhr

 

In den nieders. Schulferien:

08.00 - 12.00 Uhr

Zur internen Arbeitsplattform
Zur internen Arbeitsplattform

Abschiedsgrüße mit Sekt und Selters auf der virtuellen Zeugnisfeier

Ein Prosit auf das bestandene Examen im Hauptsaal, Small-Talk in der Küche, auf der Terrasse eine Zigarette zu zweit. Was auf einer echten Party geht, ist auch virtuell möglich. Statt zu einer Examensfeier im Studienseminar lud die Seminarleitung den Examenskurs 08-19 heute zum Abschied auf die Event-Plattform Wonder ein.

Wie auf einer realen Feier können sich auf der Seite des Berliner Startups Yotribe Personen in verschiedenen Räumen bewegen, sich Gruppen anschließen und neue Gruppen bilden. Das kam an. So trafen sich heute Abend Absolventinnen und Absolventen, Fachleitungen und Pädagogische Leitungen mit Sekt und Selters zu virtuellen Begegnungen. Die Idee zu der Feier im Internet hatte Fachleiterin Christina Meyer, die das Portal schon für private Feiern genutzt hatte.

 

„Dieses innovative Treffen passt zu Ihrem Kurs… ein Kurs mit vielen Innovationen“, so Dr. Jelko Peters in seiner Ansprache auf der Wonder-Party. Der Seminarleiter blickte auf den 18-monatigen Vorbereitungsdienst zurück und erinnerte an die Neuerungen – angefangen vom Sommerfest zur Begrüßung bis zur überzeugenden Bewältigung der pandemiebedingten Einschränkungen.

 

Bereits am Vormittag hatten Dr. Jelko Peters und Stefan Ulrichs 28 Absolventinnen und Absolventen in Gruppen ihre Zeugnisse über die bestandene Staatsprüfung überreicht. Das Gesamtergebnis ist trotz pandemiebedingter Einschränkungen besser ausgefallen als im letzten Durchgang vor Corona im Winter 2020/21. Auch die Leistungen in den einzelnen Prüfungsunterrichten ist vielfach überzeugend gewesen: „In 18 Fällen hatten wir Prüfungsunterrichte oder ersatzweise kompetenzorientierte Kolloquien im sehr guten oder guten Notenbereich“, so Ulrichs bei der Zeugnisübergabe.

 

Für herausragende Leistungen wurden Sarah Dadfar (bestes Gesamtergebnis) und Johannes Veltrup (sehr gute schriftliche Arbeit) ausgezeichnet. Die beiden angehenden Lehrkräfte erhielten Buchpräsente des Förderkreises für Bildungsinitiativen am Studienseminar Leer.

 

In der kommenden Woche begrüßt das Studienseminar Leer 23 neu eingestellte Referendarinnen und Referendare – und vielleicht gibt es auch für sie eine Begrüßungsfeier – virtuell natürlich. (RED/UL)