Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.
Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.

Studienseminar Leer

Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15

26789 Leer (Ostfriesland)

Tel. 0491-71730

Fax  0491-72031

E-Mail:

leitung@studienseminar-leer.de

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

08.00 - 17.00 Uhr

 

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

 

In den nieders. Schulferien ist die Verwaltung von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt.

Zur internen Arbeitsplattform
Zur internen Arbeitsplattform

Botschaft über Land und Leute kommt an

Begrüßung des neuen Kurses im Maritimen Kompetenzzentrum in Leer

Der Leiter des Studienseminars Leer, Johann Sjuts, übereichte Katja Baumann einen Blumenstrauß an ihrem ersten Tag als Geschäftsführerin der MARIKO GmbH. Foto: privat
Der Leiter des Studienseminars Leer, Johann Sjuts, übereichte Katja Baumann einen Blumenstrauß an ihrem ersten Tag als Geschäftsführerin der MARIKO GmbH. Foto: privat

23 angehende Gymnasiallehrkräfte haben am 26. Januar ihren Vorbereitungsdienst am Studienseminar Leer aufgenommen. Die offizielle Begrüßung des neuen Kurses fand heute im Maritimen Kompetenzzentrum (MARIKO) statt.

Für viele war neu, was der Standort Leer zu bieten hat.Leer ist Hochschulstandort. In Leer ist der Fachbereich Seefahrt der Hochschule Emden-Leer angesiedelt. Ausführliche Informationen über die Seefahrtsausbildung erhielt die Besuchsgruppe von Professor Freerk Meyer, dem Studiendekan des Fachbereichs.

Leer ist nach Hamburg der zweitgrößte Reedereistandort Deutschlands. Und in Leer befindet sich der modernste Schifffahrtssimulator Europas. Genaueres über die maritime Wirtschaft erläuterte Katja Baumann, die Geschäftsführerin der MARIKO GmbH. Zusätzlich gab sie den neuen Studienreferendarinnen und -referendaren einen Einblick in die Charakteristika des Lebens in der Region – dies insbesondere durch ihr eigenes Beispiel.

Am Ende herrschte die übereinstimmende Meinung: Kontakt und Austausch zwischen verschiedenen Einrichtungen von Bildung und Wirtschaft haben einen hohen Wert. Zudem ist die authentische Botschaft über Land und Leute und damit über die Vorzüge der Region angekommen. (SJ)

Ein herzliches Willkommen galt der Besuchsgruppe vom Studienseminar Leer. Foto: privat
Ein herzliches Willkommen galt der Besuchsgruppe vom Studienseminar Leer. Foto: privat