Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.
Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.

Studienseminar Leer

Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15

26789 Leer (Ostfriesland)

Tel. 0491-71730

Fax  0491-72031

E-Mail:

leitung@studienseminar-leer.de

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

08.00 - 17.00 Uhr

 

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

 

In den nieders. Schulferien ist die Verwaltung von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt.

Zur internen Arbeitsplattform
Zur internen Arbeitsplattform

Referendare feiern bestandene Staatsprüfung

Seminarleiter Dr. Johann Sjuts (von links) würdigt die herausragenden Leistungen der Referendarinnen Kristina Holtgreve, Britta Nolte und Martina Ehrlich. Foto: Ulrichs
Seminarleiter Dr. Johann Sjuts (von links) würdigt die herausragenden Leistungen der Referendarinnen Kristina Holtgreve, Britta Nolte und Martina Ehrlich. Foto: Ulrichs

Mit Eltern, Freunden und den Mitarbeitern des Studienseminars Leer feierten die Absolventen des Kurses 08-12 heute ihre bestandenen Staatsprüfungen. Seminarleiter Dr. Johann Sjuts überreichte den Gymnasiallehrkräften ihre Abschlusszeugnisse. Sjuts und Dietmar Schneider, Vorsitzender des Förderkreises, würdigten die herausragenden Leistungen der Absolventinnen Kristina Holtgreve, Britta Nolte und Martina Ehrlich.

In einem Zwischenruf forderte Sjuts eine differenzierte Debatte über die Vorzüge und Schwächen der Institution Schule. Die derzeit äußerst populäre Schulkritik, die Bestseller hervorbringe, sei häufig zu pauschal und argumentativ nur dürftig untermauert.

Absolvent Dirk Fekkers blickte humorvoll auf den 18-monatigen Vorbereitungsdienst zurück. Er erinnerte unter anderem an die Erwartungen in der Einführungswoche, das "erste Mal vor der Klasse", die unterschiedlichen Herausforderungen im Referendariat und die Exkursionen nach Groningen und Zagreb.

Die Referendare dankten in besonderer Weise den Verwaltungsmitarbeiterinnen Claudia Abels und die kürzlich in den Ruhestand verabschiedete Henny Dohse. (UL)