Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.
Seit 2009 befindet sich das Studienseminar im City-Haus in der Leeraner Innenstadt.

Studienseminar Leer

Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15

26789 Leer (Ostfriesland)

Tel. 0491-71730

Fax  0491-72031

E-Mail:

leitung@studienseminar-leer.de

Öffnungszeiten:

 

Montag bis Donnerstag:

08.00 - 17.00 Uhr

 

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

 

In den nieders. Schulferien ist die Verwaltung von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt.

Zur internen Arbeitsplattform
Zur internen Arbeitsplattform

Referendare und niederländische Studenten besuchen IGS-Unterricht

Wolfgang Tiffert, Leiter der gymnasialen Oberstufe, gibt einen Einblick in die Gesamtschulstrukturen. Fotos: Ulrichs
Wolfgang Tiffert, Leiter der gymnasialen Oberstufe, gibt einen Einblick in die Gesamtschulstrukturen. Fotos: Ulrichs

Gemeinsam mit angehenden Lehrkräften aus den Niederlanden haben Referendare des Studienseminars Leer die Integrierte Gesamtschule (IGS) Aurich-West besucht. Zu Beginn der Ausbildungsveranstaltung des Kurses 02-12 machten Wolfgang Tiffert, Leiter der gymnasialen Oberstufe, und seine Sek.-I-Kollegin Doris Stickel die angehenden Gymnasiallehrkräfte mit der Gesamtschulorganisation und -didaktik vertraut. Auf dem Programm standen anschließend Unterrichtshospitationen und Workshops zu den Themen "Binnendifferenzierung im Fach Englisch", "Lernentwicklungsberichte" und "Ganztag/Sozialpädagogische Begleitung".

Erstmals nahmen an dem jährlich stattfindenden Besuch des Seminars an der IGS Aurich-West Lehrkräfte der Noordelijke Hogeschool Leeuwarden (NHL) teil. Die gemeinsamen Unterrichtsbesuche und Auswertungen sind Teil des Projektes "Praxisforschung" der beiden Ausbildungseinrichtungen. Gefördert wird das Projekt von der Ems-Dollart-Region (EDR).

Am Nachmittag wurden die Referendare des Studienseminars Leer im Ständesaal in der Ostfriesischen Landschaft empfangen. Dort informierte Dr. Birgitta Kasper-Heuermann, Leiterin des Regionalen Pädagogischen Zentrums (RPZ),  über die Aufgaben der Ostfriesischen Landschaft in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Bildung und die besonderen Angebote des RPZs für Lehrkräfte. Der Leiter der Lanschaftsbibliothek, Dr. Paul Weßels, und Mitarbeiterin Renate Willms gaben einen Einblick in Landschaftsbiblitohek. (UL)